Sie sind hier: Qualifizierung > Modulare Qualifizierung > 

Flyer Modulare Qualifizierung

Modulare Qualifizierung

Lebenslanges Lernen ist heute die entscheidende Antwort auf die Anforderungen der modernen Arbeitswelt. Zusätzlich zur Qualifizierung in einem neuen Beruf bieten wir deshalb individuelle Qualifizierungsmodule an. Inhalte und Dauer orientieren sich am Bedarf der TeilnehmerInnen.

Ziel

Eine Modulare Qualifizierung [MQ]  im BFW Dresden baut auf beruflichen Vorkenntnissen der Teilnehmerin oder des Teilnehmers auf und eröffnet so Integrationschancen in neuen Tätigkeitsbereichen. Die Qualifizierungsmodule passen sich dem individuellen Bedarf flexibel an. Ein zeitnaher Wiedereinstieg ins Arbeitsleben wird angestrebt.

Personen

Das Angebot richtet sich an TeilnehmerInnen, die

  • ihre bisherige Tätigkeit aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können,
  • einen neuen Berufsabschluss nicht anstreben,
  • eigenverantwortlich an ihrem Neustart ins Arbeitsleben mitwirken,
  • während der Qualifizierung die Unterstützung eines anerkannten Zentrum für berufliche Rehabilitation benötigen.

 Dauer

Das vorhandene Qualifikationsprofil der Teilnehmerin oder des Teilnehmers bestimmt den Zeitrahmen. Er umfasst maximal 12 Monate und integriert ein flexibles Praktikum in einem Unternehmen von 2 bis 3 Monaten