Sie sind hier: Qualifizierung > Besondere Hilfen > Medizinische Betreuung > 

Medizinische Betreuung

Die berufliche Rehabilitation im BFW Dresden wird durch besondere Hilfen ermöglicht und unterstützt. Ziel der medizinischen Betreuung ist es, den allgemeinen Gesundheitszustand der Teilnehmerin oder des Teilnehmers zu stabilisieren und bei akuten Krankheiten Hilfe zu leisten. Unsere Ärzte, Physio- und Sporttherapeuten  motivieren zu einem gesundheitsbewussten und auf körperliche Leistungsfähigkeit abgestimmten Verhalten und unterstützen so die TeilnehmerInnen bei der Entwicklung von Gesundheitskompetenzen. In unserer modernen Physiotherapie können nach ärztlicher Verordnung Massagen, Bestrahlungen, elektrotherapeutische Behandlungen, Inhalationen, medizinische Bäder, hydroelektrische Teilbäder, Unterwasserdruckstrahlmassagen, Aquagymnastik und Krankengymnastik durchgeführt werden.

Bewegungsmangel und körperliche Inaktivität sind oft wesentliche Ursachen für viele Zivilisationskrankheiten. Eine gezielte Sporttherapie ist deshalb Bestandteil von Reha-Vorbereitung und Qualifizierung. Darüber hinaus bieten wir täglich ein vielfältiges Freizeitsportprogramm an, mit dem unsere Sporttherapeuten zahlreiche TeilnehmerInnen zu regelmäßiger sportlicher Betätigung motivieren.

Kontakt: medizin(at)bfw-dresden.de
Telefon: 0351 8548-142