Sie sind hier: Qualifizierung > Case Management > 

Case Management

Diese individuellen Maßnahmen richten sich an ArbeitnehmerInnen, die sich in einem ungekündigten Arbeitsverhältnis befinden. Aus gesundheitlichen Gründen sind sie jedoch nicht mehr in der Lage, ihre bisherige Tätigkeit uneingeschränkt auszuüben. Ziel ist es, die Kompetenzen der Arbeitnehmerin oder des Arbeitnehmers für einen angepassten oder neuen Arbeitsplatz im Unternehmen zu nutzen, evtl. durch eine Zusatzqualifikation zu ergänzen und so das Arbeitsverhältnis zu erhalten.

Kontakt: fallmanagement@bfw-dresden.de
Telefon: Katrin Dunst 0351 8548-209