Sie sind hier: Qualifizierung > Integrationscoaching > 

Termine

Die jeweiligen Beginntermine der einzelnen Leistungsangebote finden Sie hier.

Integrationscoaching - Individuelle & schnelle Wiedereingliederung

Ziel des Integrationscoachings [IC] in den Regionalstellen Bautzen, Cottbus und Zwönitz ist der direkte Wiedereinstieg der Teilnehmer in ein sozialversicherungspflichtiges Beschäftigungsverhältnis auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt unter Berücksichtigung ihrer individuellen, fachlichen und gesundheitlichen Voraussetzungen sowie ihrer Lebenssituation.

Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf einer dauerhaften Integration in das Arbeitsleben und damit der Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.

Das Angebot richtet sich an Menschen

  • mit oder ohne abgeschlossene Berufsausbildung
  • die aus gesundheitlichen Gründen ihre berufliche Tätigkeit nicht mehr ausüben können
  • die aktuell keiner medizinischen Rehabilitation bedürfen
  • die für eine Wiedereingliederung in den ersten Arbeitsmarkt  Vermittlungsunterstützung benötigen
  • die vollschichtig belastbar und mobil sind.

Nach einer vierwöchigen Orientierungsphase schließt sich die Integrationsphase an, deren Verweildauer maximal sechs Monate beträgt.

Der Beginn erfolgt individuell nach Absprache.  Ein vorzeitiges Ausscheiden des Teilnehmers während der Integrationsphase durch eine Arbeitsaufnahme wird angestrebt.